Aktuelle Nachrichten

Unser Besuch auf dem Naturland-Bauernhof der Familie Reck in Thansau

Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts und des Projektes „Alltagskompetenzen und Lebensökonomie“ besuchten wir, die Schüler der Klassen 2a und 2b mit unseren Lehrerinnen Frau Pasch und Frau Keiler-Schasse von der Grundschule Rohrdorf und unsere Begleitung Frau Stocker, die Familie Reck auf ihrem Bauernhof in Thansau. Frau und Herr Reck ermöglichten es uns auf anschaulichste Weise, sehr viel Wissenswertes und Interessantes über Nutztiere und Nutzpflanzen, das Berufsbild „Landwirt/in und die Grundlagen eines ökologisch geführten Bauernhofes zu erfahren und zu begreifen. Wobei „begreifen“ auch im wörtlichen Sinne zu verstehen war: Wir durften Kühe und Kälber füttern und streicheln, erfühlten und rochen den Unterschied von Gras, Heu und Stroh sowie verschiedener Getreidesorten, erkletterten nach Besichtigung des Melkstandes den Milchtank und warfen einen Blick hinein und noch vieles mehr. Wir lernten auch, dass es äußerst wichtig ist, unsere Hunde nicht auf der Wiese, also quasi auf dem Essen der Kühe, Gassi zu führen und ihr Geschäft dort verrichten zu lassen. Hundekot im Futter führt bei den Rindern zu schwerster Krankheit bis hin zum Tod!

Am Ende unseres spannenden Rundganges über das Hofgelände gab es eine gustiöse Stärkung. Frau Reck sen. kümmerte sich um ständigen Nachschub, da unser Appetit auf leckere Butterbrote mit Schnittlauch, frische Milch und schmackhaften Joghurt nahezu nicht zu stillen war. Übrigens: Wer Frischmilch kaufen möchte, für den kann gelten:

A Millibietschn nehma und auf geht`s zua Familie Reck. Do ko ma nämli täglich oane ab 17.00 Uhr kafa und des a no in Bioqualität! 😊

Auf diesem Weg möchten wir uns noch mal ganz herzlich bedanken für die wunderbaren Vormittage auf Ihrem Hof, liebe Familie Reck! 😊

DSC02338

Liebe Eltern und Besucher,

bitte beachten Sie einige organisatorische Hinweise und Regelungen.

Weiterlesen

 

logo grundschule rohrdorf

Kontakt

Grundschule Rohrdorf

Bgm.-Hollinger-Platz 1
83101 Rohrdorf
Tel: 08032 / 9545 40
Fax: 08032 / 9545 450
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten Büro:

  • Montag und Mittwoch: 7:15 - 12:15 Uhr
  • Donnerstag: 12:30 - 13:30 Uhr
  • Freitag: 7.15 - 10.30 Uhr
  • ansonsten  Email oder Anrufbeantworter.