Aktuelle Nachrichten

Imker

Die Biene – „die ist echt wichtig, dass wir Obst kriegen“! 

Vor den Pfingstferien drehte sich in den Klassen 1a und 1b der Rohrdorfer Grundschule alles um das Thema Wiese. Mit den Stockwerken der Wiese, bestimmten Blumen und Tieren haben wir uns beschäftigt. Ein besonderes Tier durften wir uns im Garten der Schwaigermühle bei Frau Haimmerer in Rohrdorf genauer anschauen: Die Biene!

Gemeinsam mit der Imkermeisterin Frau Heumann haben wir einen wunderschönen und sehr interessanten Vormittag verbracht.

Die Kinder waren begeistert, als sie alle das „Räucherkästchen“ bedienen durften. Sie erfuhren, dass mit Hilfe dieses „Smokers“ kalter Rauch erzeugt wird, der den Bienen einen Waldbrand vorgaukelt. Sie begeben sich daraufhin in den Bienenstock und nehmen Honig auf, falls sie sich aufgrund des Feuers eine neue Bleibe suchen müssen. Da es nicht zu einem Brand kommt, haben die Bienen jetzt einen vollen Magen und sind relativ entspannt.

Frau Heumann zeigte den Kindern anschließend, wie die Königin markiert wird und tupfte jedem Kind ein gelbes Pünktchen auf den Fingernagel.

Sehr spannend wurde es, als die Kinder eine Biene auf die Hand nehmen durften. Dass nämlich eine männliche Biene, die Drohne, keinen Stachel hat, konnten ein paar Kinder sehr schwer glauben! „Das erste Guadl, so wie vor 100 Jahren, dürft ihr jetzt probieren“, erklärte die Imkermeisterin, die ihr erstes Bienenvolk von ihrem Vater bekam, als sie selbst in der ersten Klasse war.

Sie schnitt Wachswaben voll mit Honig in Stücke und bot sie den Kindern an. Die freuten sich sehr über die süße Überraschung. Frau Haimmerer und Fau Heumann konnten den Kindern sehr anschaulich näher bringen, dass die Biene ein so lebenswichtiges kleines Insekt ist, da sie zuständig für die Bestäubung vieler Pflanzen ist. (Ca. 80% unserer Nutzpflanzen benötigen Insekten für die Bestäubung!) Wahrscheinlich wurde nach unserem Ausflug der ein oder andere Papa oder Nachbar geschimpft, wenn er den Mähroboter laufen ließ, ohne eine große Stelle mit blühenden Blumen im Garten stehen zu lassen.

Als Erinnerung bekamen wir ein Samentütchen und ein kleines Bienenbücherl geschenkt.

Vielen Dank an Frau Haimmerer und Frau Heumann für den besonderen Tag! Auch die Klasse 1b darf diesen schönen Tag nächste Woche erleben!

Klasse 1a mit Julia Ettinger und Klasse 1b mit Christine Bauer

20220712 094734

20220712 095338

20220712 100225

Liebe Eltern und Besucher,

bitte beachten Sie einige organisatorische Hinweise und Regelungen.

Weiterlesen

 

logo grundschule rohrdorf

Kontakt

Grundschule Rohrdorf

Bgm.-Hollinger-Platz 1
83101 Rohrdorf
Tel: 08032 / 9545 40
Fax: 08032 / 9545 450
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten Büro:

  • Montag und Mittwoch: 7:15 - 12:15 Uhr
  • Donnerstag: 12:30 - 13:30 Uhr
  • Freitag: 7.15 - 10.30 Uhr
  • ansonsten  Email oder Anrufbeantworter.