Aktuelle Nachrichten

Besuch der 4. Klassen im Rathaus der Gemeinde Rohrdorf 

Bei der übernächsten Wahl dürfen die jetzigen Viertklässler der Grundschule Rohrdorf zum ersten Mal wählen und können dadurch die Gemeindepolitik aktiv mitgestalten. Demokratie, politische Verantwortung und das Zusammenleben in der Gemeinde wurden den Schülern der Klassen 4a und b der Grundschule Rohrdorf durch den Unterrichtsgang in das Rathaus der Gemeinde Rohrdorf unmittelbar und anschaulich vermittelt.Herr Praxl, Erster Bürgermeister, und Herr Schoenleber, Geschäftsführer und Erster Beamter, empfingen die Kinder und ihre beiden Fachlehrerinnen im Foyer des Rathauses. Im großen Sitzungssaal wurde den Jungen und Mädchen eine sehr informativ und kurzweilig gestaltete und von Herrn Praxl live kommentierte Powerpoint-Präsentation vorgeführt. So bekamen die Schüler einen umfassenden Einblick in die sehr umfangreichen und unterschiedlichen Aufgaben der Gemeinde, wie z.B. Sanierungen von Straßen, Feld-, Geh- und Radwegen, Zusammenarbeit mit den drei Partnergemeinden, Hochwasserschutz, Pflege des Thansauer Badesees, Erschließungen und Bebauungen, Ehrungen, Jubiläen, Einweihungen, Verabschiedungen, Einsätzen der Feuerwehr, Veranstaltungen im Seniorenheim, Planung und Durchführung der Ferienprogramme und vieles mehr. Im Anschluss daran konnten die Schüler ihre Fragen persönlich dem Ersten Bürgermeister stellen, welche ausführlich und präzise beantwortet wurden. Nach einer kleinen Erfrischung mit schmackhaften Säften von der ORO führten Herr Praxl und Herr Schoenleber die Kinder durch das Rathaus. Im Trauungszimmer gab es herzliches Lachen, da sich zwei Kinder unwissentlich auf die beiden Stühle, welche den Hochzeitern vorbehalten sind, setzten. Interessant, wer wen später mal ehelichen möchte. Anschließend konnten sich die Schüler im Amtsraum unseres Ersten Bürgermeisters umsehen. Nach dem interessanten Rundgang und um viel Wissen bereichert, verabschiedeten sich die Kinder von ihren beiden Gastgebern, um zurück in ihre „Sitzungssäle“, den Klassenzimmern, zu gehen. An Herrn Praxl und Herrn Schoenleber möchten wir, die Kinder und Fachlehrkräfte der Klassen 4a und b, auf diesem Weg noch einmal ein „Herzlichen Dankeschön!“ sagen für die Zeit, welche Sie sich für uns genommen haben. 

Foto: Gemeinde Rohrdorf, Text: Grundschule Rohrdorf

 

 

2018 Rathaus 1

Liebe Eltern und Besucher,

bitte beachten Sie einige organisatorische Hinweise und Regelungen.

Weiterlesen

 

logo grundschule rohrdorf

Kontakt

Grundschule Rohrdorf

Bgm.-Hollinger-Platz 1
83101 Rohrdorf
Tel: 08032 / 9545 40
Fax: 08032 / 9545 45
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten Büro:

  • Montag und Mittwoch: 7:15 - 12:15 Uhr
  • Donnerstag: 11:00 - 12:30 Uhr
  • Freitag: 7.15 - 10.30 Uhr
  • ansonsten  Email oder Anrufbeantworter.