Aktuelle Nachrichten

 „ DAS LERNEN LERNEN“

Bei ihren Schülereltern stieß die Einladung der Rohrdorfer Grundschule zum Elterninfoabend mit dem Thema -Lernen- auf eine überaus positive Resonanz. Mit dem  Vortrag „Das Lernen lernen“ richtete sich die Referentin Astrid Brüggemann  mit Tipps und Tricks gezielt an Eltern,  mit denen sie ihre Kinder erfolgreich durch die Schulzeit begleiten können. Praxiserfahren und mit einer guten Portion Humor gewürzt, verstand es Frau Brüggemann, die in München als systemischer Business- und Lerncoach tätig ist, die Aufmerksamkeit der Eltern zu gewinnen. Nach einem kurzen Überblick über die Vorgänge im Gehirn beim Lernen, ging die Referentin auch anhand von kleinen praktischen Übungen mit den Anwesenden rasch in die konkreten Beispiele des Lernens der Kinder ein. Kinder lernen sehr unterschiedlich, so ihre Aussage und spricht In diesem Zusammenhang von verschiedenen Lerntypen. Und ihrem jeweiligen Lerntyp entsprechend bevorzugen Kinder unterschiedliche Lernmethoden. Wenn Eltern den Lerntyp ihres Kindes besser verstehen, können sie die Lernunterstützung wesentlich besser gestalten und in vielen Fällen auch entspannter gestalten, so die Überzeugung von Astrid Brügge-mann. Ganz ähnlich verhält es sich mit der Lernmotivation von Kindern. Hier können gezielte, kleine Tricks bereits Großes bewirken. Schulleiterin Beate Irle und Konrektorin Juliane Scheib bedankten sich einerseits bei der Referentin für das informative Referat, aber auch bei den Eltern für ihr großes Interesse. Denn  Schule, Lehrer und Eltern können nur gemeinsam die Bildung der Kinder ideal fördern.

Text: Grundschule Rohrdorf      

 

Vortrag Lernen 2018

Liebe Eltern und Besucher,

bitte beachten Sie einige organisatorische Hinweise und Regelungen.

Weiterlesen

 

logo grundschule rohrdorf

Kontakt

Grundschule Rohrdorf

Bgm.-Hollinger-Platz 1
83101 Rohrdorf
Tel: 08032 / 9545 40
Fax: 08032 / 9545 450
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten Büro:

  • Montag und Mittwoch: 7:15 - 12:15 Uhr
  • Donnerstag: 11:00 - 12:30 Uhr
  • Freitag: 7.15 - 10.30 Uhr
  • ansonsten  Email oder Anrufbeantworter.